Dienstag, 28. Dezember 2010

nur die harten komm´n in garten!


Grillparty bei -2 Grad!

Und alle wollten draussen sitzen beim Essen!


  

heißer Kakao mit Rum
heißer Kakao mit Amaretto
heißer Kakao mit Baileys
Glühwein
Glühwein mit Amaretto
Kaffee
Kaffee mit Baileys
heißer Apfel
heißer Apfel mit Amaretto
Kinderpunsch

Wir haben viele Möglichkeiten gefunden damit uns warm wurde!



Und nach einem anschliessendem Aufwärmen vor der WII
haben tatsächlich alle ihre Klammotten wiedergefunden!


Toller Tag! Genau sowas haben wir mal wieder gebraucht !

Liebe Grüße....

nochmal Weihnachten

ist bald für mich! Ich wurde gefragt ob ich Töpfe testen möchte.

Und ob ich will !

Auf der Website von Kuecheundhaushalt.de darf ich mir dafür einen (oder zwei!) tolle Kochtöpfe dafür aussuchen.

Wie gut das ich jetzt Urlaub habe und dann das Kochen mal selbst übernehmen kann.

Bis bald Eure

 Ute

Montag, 27. Dezember 2010

letzte Woche 2010

Hallo Ihr Lieben,

Weihnachten ist um,
und ich habe es mal wieder geschafft fast einen ganzen Monat nicht zu bloggen ;-(
Ich bin wirklich froh noch ein paar Leser zuhaben, so langweilig wie das bei mir wohl ist....
Vielleicht sollte ich mir das mal als guten Vorsatz für nächstes Jahr merken....

Die Feiertage habe ich mehr oder weniger auf dem Sofa verbracht.
Mich hat eine Erkältung mal wieder voll erwischt (wie IMMER zu Weihnachten!)
Wir hatten aber trotzdem schöne Feiertage und die Kids waren ganz begeistert von den Geschenken.



Das absolute Geschenke Highlight der Zwillinge:

Knete

(ich weiß gar nicht wie oft ich in den letzten zwei Tagen gefegt und gesaugt habe...)




Und ich habe unter anderem eine GG Tasse bekommen ;-)

Die grüne habe ich neulich gegen ein Türschild getauscht
und die graue hat der Weihnachtsmann mir gebracht.


Ich finde die beiden sooooo schön, und ich glaube, die werden nicht lange alleine bleiben.
Kennt ihr das auch?
Ihr bekommt etwas neues und man könnte die ganze Wohnung umstellen???

Auf jeden Fall brauch ich ein neues Regal in der Küche:
meine "Neuen" zwischen unseren alten häßlichen geht ja wohl überhaupt nicht!!

Meine bessere Hälfte zweifelt allerdings leicht an meinem Verstand,

aber ihr versteht mich, oder?


Ich habe jetzt noch fast zwei Wochen Urlaub !

Morgen werden wir mit Freunden (und insgesamt zwölf! Kindern, wo lass ich die bloß alle..?)
grillen und Mittwoch gehen wir mit meinen Geschwistern und Anhang schön frühstücken.

Und dann muß ich wohl langsam mal Sylvester planen.
Naja, mit drei kleinen Kindern ist die Auswahl nicht so groß...
Ich hoffe unsere beiden Kleinen schlafen pünklich und unser Babyfon reicht bis zum übernächsten Haus.
Mit mehreren netten Nachbarn fände ich feiern witziger...
Ich glaub ich probier die Reichweite gleich mal aus...

Falls das mein letzter Post für dieses Jahr bleiben sollte (ich werde mich ja erst 2011 bessern!)

wünsche Ich Euch allen schonmal eine tolle Sylvesterfeier und kommt gut ins neue Jahr,

Ute




Samstag, 18. Dezember 2010

Mama

Das habe ich gerade bei Coco gefunden.  Und da ist echt viel wahres dran!

Als ich das erste Mal schwanger war ist mein Papa gestorben,
 und als ich die kleinen Zwerge im Bauch hatte meine Mama.
Gerade in dieser Zeit fehlen sie einem ganz schön...


Die Mama


4Jahre....... Mama weiß alles!

8Jahre....... Mama weiß viel!

12Jahre...... Mama weiß nicht wirklich alles!

14Jahre.......Mama weiß gar nix!

16Jahre...... Mama ist Niemand!

18Jahre.......Die gehört doch zum Alten Eisen!

25Jahre.......Mama weiß das vielleicht!

35Jahre...... Bevor wir das entscheiden, fragen wir mal Mama!

45Jahre.......Ich frage mich, wie Mama darüber...denkt!



65Jahre.......Wie...gerne...würde.. ich...jetzt Mama fragen..können!





Poste das im Blog, wenn Du die Beste Mama der Welt hast/hattest

Freitag, 3. Dezember 2010

Kränze & mehr





Mögt Ihr Kränze auch so sehr wie ich?
Ich suche schon ewig nach einem RIESIGEM Kranz für über´s Sofa.
Da mir alle immer zu teuer (und zu klein!) waren, habe ich kurzerhand im Wald Gestrüpp geklaut und mir selber einen gemacht. Der Kranz hat einen Durchmesser von ca. 80 cm und war superschnell gemacht!
(unten rechts hat der Kopf meinen GöGa sich reingeschmuggelt, da seht ihr mal wie groß der Kranz ist!)


Sonntag habe ich mit einer Freundin zusammen einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt!
Falls mich also jemand von Euch seht, bitte unbedingt ansprechen (liebe A. aus meinem Land!)
Bin ja wirklich gespannt wie das wird...
 Naja, auf jeden Fall bin ich in 48 Stunden um mindestens eine Erfahrung reicher...








Außerdem habe ich an einer Wichtelaktion teilgenommen.
Das war wirklich toll und wird bestimmt mal wiederholt.

So mein Bett ruft...
Einen schönen 2.Advent wünscht Euch
UTE

Samstag, 27. November 2010

Kinderlos

Früher hätte ich einen Freitagabend nur mit Kartenspielen wahrscheinlich super-stinke-langweilig gefunden...



Heute Abend haben wir uns kurzentschlossen einen Babysitter gegönnt
(Danke A.!)
und haben mit lieben Freunden gezockt!

Und soll ich Euch was sagen?

Schön wars!

 Das werden wir öfters mal wieder machen!


Gute Nacht und ein schönes 1.Adventswochenende für Euch alle

Ute




Sonntag, 14. November 2010

{ fleißig }


So, da bin ich endlich wieder!

Ich möchte mich erstmal bei Euch bedanken für die Kommetare und Mails nach meinem letzten Post.
Es ist wirklich schön zu wissen, daß es Menschen gibt die, an einen denken, die einem Mut machen,
owohl man die meistens davon nicht mal in "live" kennt.
DANKESCHÖN !

Meiner besseren Hälfte geht es nach seinem Herzinfakt besser. Er ist wieder zuhause, ich habe 4 Wochen unbezahlten Urlaub (den mir hoffentlich die Krankenkasse bezahlt!!!)

Die letzte Zeit habe ich dann mal das Leben kennengelernt das wohl viele von Euch führen...
..und ich muß sagen: ich bin froh wenn ich wieder in meinem Büro sitze, zwinker!
Ich weiß gar nicht wie Ihr mit Kids und Haushalt noch zum bloggen kommt ?!
Mein Tag könnte zur Zeit 48 Stunden haben, und das wär noch zuwenig!!
Das wichtigste für meinen Mann ist auf jeden Fall das es hier etwas ruhiger wird.
Und mit unseren beiden frechen Räubern ist das definitiv zu stressig.
Da wir ein Notfall sind haben wir ab Dienstag einen Kindergartenplatz für die beiden.
Ist echt unglaublich wie unser Leben gerade auf den Kopf gestellt wird...

Neulich hab ich erst vom ersten Spielkreistag geschrieben und jetzt geht schon der Kiga los.
 Mit einem lachendem Auge und einem weinenden hoffe ich so sehr, daß es den beiden da gefällt, und das mein Männe sich schnell erholt.

********



Und ganz untätig war ich die letzte Zeit ja auch nicht:


Geburtstagskarten,


Nur so Karte,

Einladungskarten,


kleine Schenkis,

Einladungen und Schenkis,

Geburtstagskarte,

Windlicht und Schokis für den Spielkreisabschied,



Weihnachtskarten (vom letzten Jahr)


********


und ganz zuletzt will ich Euch auch nicht unser heutiges Frühstück vorenthalten.

Zu unserem 10.Hochzeitstag haben uns  liebe Leute mit Bögen überrascht, und heute war meine Familiy dann da, um einen davon abzufeiern.

(Vielen Dank liebe G+M das Ihr mit den frechen lieben Kleinen in der Zeit das Spielhaus unsicher gemacht habt!!!)



So, ganz schön lang geworden heute, ich muß dann dringend noch ein paar Schilder malen.
Hab heute einen neuen Auftrag bekommen, außerdem steht eine Wichtelei und ein Tausch ins Haus,

bis bald Eure

UTE

Samstag, 30. Oktober 2010

Albtraum-Samstag

Heute morgen fing der Tag soo schön an.
Ein tolles Frühstück ohne Kinder, ohne Männer! Nur 4 Freundinnen: was will man mehr!?

Und dann: Anruf vom Sohnemann:"Mama komm schnell nach Hause, Papa geht´s nicht gut..."
 (ich bin so stolz auf Dich das Du soo richtig reagiert hast mein Großer!!!)

Krankenhaus
Intensivstation
Rettungshubschrauber
Herzklinik
Operation


Einmal kurz mit der Wimper gezuckt, und schwupps- ändert sich das ganze Leben...
Kann man nicht einfach nur mal glücklich leben. Ohne Sorgen? Immer ist wieder irgendwas anderes..

Schickt mir doch bitte mal ein bisschen Mut und drückt uns die Daumen...

Samstag, 16. Oktober 2010

hab keine idee für einen titel ;-)

Hallo Ihr Lieben,

heute hört lest Ihr mal wieder was von mir.
Was das bloggen angeht, bin ich ja mal wieder super faul. Ich hoffe Ihr verzeiht mir...

Neulich habe ich bei uns in der Stadt einen tollen Laden entdeckt:
(Ok, eigentlich hab nicht ich ihn entdeckt, sondern ich hab`s bei "Anja aus dem Land der Friesen" gesehen!)



und die liebe Caroline war sogar so nett und hat mir verraten, wie man einen tollen Kranz herstellt!

Danke Caroline!






Die Farben auf den Fotos sehen irgentwie nicht so toll aus. Original gefällt er mir besser!!

Den Hirsch hab ich aus Caro`s Laden. Sieht aus wie Porzellan, oder?

Ist aber aus Kunststoff, was bei meinen Kids auch wohl besser ist....








Außerdem habe ich es diese Woche auch geschafft das Projekt Adventskalender in Angriff zu nehmen.


Vor fünf Wochen hatte Stephi mich inspiriert dieses Jahr auch mal etwas früher anzufangen, damit die Woche vor dem 1.12. nicht soo stressig wird wie die letzten Male...


die Zahlen hab ich gedruckt, gestanzt und aufgeklebt.

Jedes Kind bekommt dann eine eigene Farbe. Nachdem ich letztes Jahr noch tausende
viele Verpackungen gefaltet und gebastelt habe, mache ich mir es dieses Jahr etwas einfacher.
Allerdings werde ich die Tüten sicher noch ein bisschen verzieren!

Die ersten Sachen für den Großen habe ich auch schon besorgt.

Was ich den Kleinen außer Süßigkeiten reintun soll weiß ich allerdings noch nicht.
Ich hoffe Ihr habt da ein paar Ideen....
Alles was nicht aus Holz oder Metall ist wird von den beiden nämlich systematisch zerstört, also Pixi´s geht leider noch gar nicht...



Ja und Karten gemacht habe ich dann auch mal wieder.
In  Westerholt habe ich mir neue Stempel besorgt und endlich Einladungkarten gebastelt.
Wir ja Zeit das wir unsere Bögen mal abfeiern...
 

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,

Eure Ute

Freitag, 1. Oktober 2010

Viele Geschenke: Schilder & Handytaschen


 Pssst.. leise sein, damit meine beiden Drachen ja nicht wieder aufwachen.
Leider klappt es ohne Gitterbett nicht so ganz wie ich gerne hätte....


Heute zeige ich Euch mal schnell ein paar Schilder.
Meine Nichte zieht morgen mit Ihrem Freund in das eigene Haus. Und gewünscht war unter anderem ein Türschild. Habe heut mal weiße Buchstaben auf Naturholz gemalt.
 Find ich persönlich allerdings nicht ganz soo schöön...
Nun ja, warten wir mal ab, wies ankommt.
 Liebe A., wenn´s Dir nicht gefällt, ruhig sagen. Ich bin nicht böse und mach gerne noch mal ein anderes für Euch :-)

Damit Ihr mal meine anderen Schilder seht, zeig ich Euch noch ein paar ältere Fotos.





Falls jemand Interesse hat:
mein erster (und einziger bis jetzt!) Tausch ist schon soooo lange her.
 Und es hat sooo viel Spaß gemacht.




So, und jetzt kommt dann auch noch das erste Filz-Handytaschen-Foto:

Oh, da hat sich ja auch noch ein Einkaufswagenmünztäschen dazu gesellt...


Und so wurde das ganze dann verschenkt:


Wie schon gesagt: bin für jeden Tausch bereit (naja fast jeden...)

Ich wünsche Euch ein schönes und sonniges Herbstwochenende,
Eure Ute

Sonntag, 26. September 2010

Chaos-Kinder

unsere beiden Räuber werden groß!

Nachdem die beiden seit ein paar Tagen übers Gitter klettern können, ist es mit unserer Ruhe vorbei!
(RUHE?? hatten wir jemals Ruhe in den letzen zwei Jahren???)
Also haben meine bessere Hälfte und ich zusammen mit den beiden Räubern gestern die Betten umgebaut. Dabei auch gleich Klamomtten aussortiert und mal wieder gründlich aufgeräumt!

Süß oder? Ich finde es so niedlich wie sie ab jetzt in den"großen" Bettchen schlafen werden...

Da wir sehr aktive Kids haben, haben wir zu unserem  ihrem Schutz allerding ein Türgitter eingebaut. Ich habe keine Lust das die Zwerge uns eines Nachts mal ausbrechen...

So und dann kam der spannende erste Abend: bekommen wir sie ins Bett???

Alles Prima. Beide gingen ins Bett, liessen sich zudecken, und schlummerten sofort friedlich ein.
Kaum zu glauben....


Mittagsschlaf heute war aber nicht so in derem Sinne.
Nach kurzer Zeit Rumgetobe wars aber dann bald ruhig.
Da wir auf einen 75.ten Gesburtstag mussten, und unsere lieben Kleinen das Altenheim nicht zu sehr aufmischen sollten, hatten wir dann ab drei Uhr einen Babysitter.

Wir schicken meine Schwester dann gleich in Baby Zwillingszimmer.


Seht selbst

was zwei kleine Männer in 20 Minuten anrichten können, und seit froh das meine Kamera keine Töne aufnehmen kann.....




Ein Ort der Verwüstung, und ein kleiner Schlingel hat sich da noch schnell ins Bild geschlichen..


Übrigens, heute Abend haben sie sich wieder ratzfatz ins Bett gelegt!
So ich werde jetzt auf Sofa gehen und diese Stille geniessen,

Liebe Grüße von Eurer Ute