Donnerstag, 20. Mai 2010

Zahnfee



Heute in der Schule ist er endlich rausgefallen, der olle wackelige Wackelzahn!
Sohnemann ganz stolz und die liebe Lehrerin hat ihn sogar schön verpackt.
Leider musste ich Keno gerade beibringen das die Zahnfee nur beim ersten ausgefallenem Zahn vorbeikommt.
BLÖD, GEMEIN, DOOF, (und noch viele andere Kommentare meines Großen folgten)
und zur Belohnung darf er jetzt auch noch Hausaufgaben machen...
Das Leben ist halt nicht gerecht!

Kommentare:

  1. Bei uns kommt die Zahnfee bei jedem Zahn, aber pssst :-)) Der oben ist neulich bei meinem Sohn auch rausgefallen und kurz danach folgte der zweite daneben...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns kommt die Zahnfee auch nur beim ersten Mal .... die Kinder hätten es aber gerne anders :-)

    Liebe Grüße ...

    AntwortenLöschen
  3. Ups, bischen spät für die Erkenntnis! Mist. Bei uns kam die Zahnfee auch bei jedem Zahn. Niedlich sieht er aus, ohne Zahn mit Lücke. Viel Spaß bei den Hausaufgaben...
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das Leben ist aber auch ungerecht ;o)
    Bei uns kam die Zahnfee auch bei jedem Zahn.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie süss...ist das trotzdem ;O)))))
    aber ist schon gemein.. und dann muss man auch noch als Belohnung Hausaufgaben machen ;O))) das geht ja eigentlich gar nicht oder??? hi hi...
    Schöne Pfingsten und ggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  6. hihi...schön! Das ist immer ein tolles Ereignis! Also ich falle da wohl aus der Reihe, denn bei uns gibt es nur für die ersten vier Zähnchen was von der netten Zahnfee. Die beiden kleinen unten und die beiden Schneidezähnchen oben. Dann ist aber Schluß! Ich warte auch schon die ganze Zeit und hab sogar schon für die Zahnfee ein paar Besorgungen gemacht...hihi, aber es tut sich noch nichts. Muss ja auch noch nicht ;o)

    Liebe Grüße auch an die zahnlose Minka...hihi

    AntwortenLöschen
  7. Oje,
    das kenne ich
    bei meiner kleinen hat das auch gerade begonnen.Viel gueck noch bei den zahnabenteuern.

    glg Conny

    AntwortenLöschen