Sonntag, 26. September 2010

Chaos-Kinder

unsere beiden Räuber werden groß!

Nachdem die beiden seit ein paar Tagen übers Gitter klettern können, ist es mit unserer Ruhe vorbei!
(RUHE?? hatten wir jemals Ruhe in den letzen zwei Jahren???)
Also haben meine bessere Hälfte und ich zusammen mit den beiden Räubern gestern die Betten umgebaut. Dabei auch gleich Klamomtten aussortiert und mal wieder gründlich aufgeräumt!

Süß oder? Ich finde es so niedlich wie sie ab jetzt in den"großen" Bettchen schlafen werden...

Da wir sehr aktive Kids haben, haben wir zu unserem  ihrem Schutz allerding ein Türgitter eingebaut. Ich habe keine Lust das die Zwerge uns eines Nachts mal ausbrechen...

So und dann kam der spannende erste Abend: bekommen wir sie ins Bett???

Alles Prima. Beide gingen ins Bett, liessen sich zudecken, und schlummerten sofort friedlich ein.
Kaum zu glauben....


Mittagsschlaf heute war aber nicht so in derem Sinne.
Nach kurzer Zeit Rumgetobe wars aber dann bald ruhig.
Da wir auf einen 75.ten Gesburtstag mussten, und unsere lieben Kleinen das Altenheim nicht zu sehr aufmischen sollten, hatten wir dann ab drei Uhr einen Babysitter.

Wir schicken meine Schwester dann gleich in Baby Zwillingszimmer.


Seht selbst

was zwei kleine Männer in 20 Minuten anrichten können, und seit froh das meine Kamera keine Töne aufnehmen kann.....




Ein Ort der Verwüstung, und ein kleiner Schlingel hat sich da noch schnell ins Bild geschlichen..


Übrigens, heute Abend haben sie sich wieder ratzfatz ins Bett gelegt!
So ich werde jetzt auf Sofa gehen und diese Stille geniessen,

Liebe Grüße von Eurer Ute

Kommentare:

  1. Der Post ist ja zum "Piepen":)))
    Das wahre leben halt:))
    Ich fand es damals auch so aufregend, als wir die Gitterstäbe abmontiert haben!! Kann also gut verstehen wie Du Dich gefühlt hast...
    KEINE Babys mehr... nein... GROßE Kinder!!! Heul:((
    Ich hoffe, bei Dir ist jetzt Ruhe eingekehrt und Deine Räuber schlafen friedlich in ihren groooooßen Betten:))
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du liebe Güte, ich bin so ein "Chaos" gar nicht mehr gewöhnt. Meine Jungs sind ja schon erwachsen aber glaube mir die beiden konnten das auch.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht ja wirklich nach Action bei Euch aus!!!!
    Deine Kleinen sind bestimmt stolz in ihren großen Betten zu schlafen, oder?
    Liebe Grüße, Reh

    AntwortenLöschen
  4. Oh wei Ute, da hast du aber wirklich viel zu tun mit deinen süßen Burschen...hihi...kicher. Das sind ja ein paar süße Rabauken. Aber auch Rabauken brauchen irgendwann ihren Schlaf. Ich freu mich für dich, dass es so gut läuft und drücke die Daumen, dass es so bleibt!

    Ganz viele liebe Grüße von Jenny

    AntwortenLöschen