Sonntag, 13. Februar 2011

Achtung Suchtgefahr!


Hallo Ihr Lieben,


ich bin Euch ja noch meine aneinanderhängende Luftmaschensammlung schuldig, haha

Nachdem ich letzten Samstag das erste Mal seit ca. 25 Jahren eine Häkelnadel in der Hand hatte,
habe ich gestern genervt fast alles wieder aufgeribbelt.

Ich bin jetzt so etwa auf dem Level

Grundschule 3 Klasse

würd ich mal sagen.



*
*
*


Also hier kommt mein Erstlingswerk:



*
*
*


tadaaaa:











Und heute hab ich mich dann dank super Youtube Anleitung
an Häkelblumen getraut!

Nicht wirklich perfekt,
aber ich bin absolut lernfähig.

Nächste Woche werd ich mir wohl neues Garn kaufen müssen,
mein nächstes Mini-Projekt hab ich nämlich schon im Auge..

Das wars schon wieder für heute,
ich werde jetzt mit meinem neuen "Seelentröster" Badezusatz in die Wanne gehen:
riecht und sieht aus wie Schokolade.. hmmm..

Total genial...

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Euch
UTE

Kommentare:

  1. Liebe Ute,
    das hast du doch super gemacht und die Blumen sind toll!Und die bekommt bestimmt niemand in der dritten Klasse hin.Ich bin schon auf`s nächste Projekt gespannt.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute.
    so wie Dir, gehts mir auch. Ich möchte auch wieder häkeln, aber nach mehr als 30 Jahren? Kann mann das dann noch? An den Wollknäulen im Geschäft bin ich auch schon vorbei geschlichen. Mal sehen, wann ich losschlage :-))
    GGVLG
    Ira

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch suuuuper geworden!
    Ich weis gar nicht was Du hast....
    Sogar die Blume ist Dir gelungen... Da bist Du auf alle Fälle weiter wie "3.Klasse":)))))
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. oooh immerhin, ich bin da leider eine totale Niete...es ist dir auf jedenfall gelungen!! LG Kathrin

    AntwortenLöschen