Freitag, 8. Juli 2011

Chaoswoche

 Am Montag begann ganz normal meine letzte Arbeitswoche vorm Urlaub.

Und Mittags dann der Abruf, das mein Mann wieder im Krankenhaus liegt....

Der gleiche Scheiß wie Ende Oktober. Allerdings diesmal noch kein Infakt, aber erste Vorboten und das bedeutet im KH warten auf einen OP Termin. Montag gehts dann für meinen Mann nach Oldenburg, wo er noch am selben Tag operiert wird...

und für mich und die Kids geht´s Montag in Urlaub ;-(

Richtig blöd...

Dieses Jahr fahren wir mit Freunden und deren (Enkel)Kindern nach Dankern. Wir haben dort zwei Ferienhäuser. Erst wollten wir alles absagen, aber nun fahren wir doch. Alles stornieren und zuhause Trübsal blasen bringt auch nix.

Zwischen Vollzeitjob, 3 Kinder (mit Ferien), Haushalt und Krankenbesuche hab ich es das erste Mal in meiner über einjährigen Bloggerzeit nicht mal geschafft, Eure ganzen Blögge zu besuchen....


Ich werde jetzt noch ein bisschen bei Euch schauen, was es neues gibt...


Gute Nacht


UTE

Kommentare:

  1. Ich drücke deinem Mann die Daumen, dass alles gut geht und wird!! Ist ja echt übel... und euch "trotzdem" einen schönen Urlaub...!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  2. Ah, das kenne ich - wenn auch von meinem Vaer. Deinem Mann alles Gute und geniesst den Urlaub.

    LG

    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ach Ute, das tut mir sooo Leid!
    Wünsche euch trotzdem einen schönen Urlaub und deinem Mann alles, alles Gute!
    Lass dich drücken!
    Viele Grüße vom Ijsselmeer,
    anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute, schau mal auf meinen Blog, ich hab eine Überraschung für Dich
    VG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche Euch alles, alles Gute und trotzdem einen schönen Urlaub!!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ute!
    Ich bin durch Zufall in Deinen Blog gekommen. Ich weiss genau, wie es Dir geht, denn bei uns hatte es Anfang Februar zugeschlagen. Mein Mann hatte einen Schlaganfall - mit 44! Ich weiss nur zu gut, wie schnell sich das Leben von heute auf morgen ändern kann. ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit und einen erholsamen Urlaub!
    GGLG
    Silke

    AntwortenLöschen