Sonntag, 16. Oktober 2011

Schlaflose Nächte



...hatte ich kurzzeitig bei dieser Karte.

Gewünscht wurde eine Karte zum Examen einer Krankenschwester.
Ähh... grübel grübel....

 ich hab ja gar keinen passenden Stempel ....????


Das ist wie mit den Klamotten.
Der ganze Schrank quilt über, aber man frau hat nie das Richtige!




 





Und dann habe ich mich mal ans Kerzen bestempeln gewagt.


Ich nehme dieses Jahr an zwei Weihnachstmärkten teil und habe das große Glück,
einen Teil meiner Sachen hier verkaufen zu dürfen:  Klick!








Ich muß dringend noch was tun!


***

Hat übrigens noch jemand einen Tip für mich 
was man in und um Bremen umzu unbedingt gesehen haben muß????
Dann immer her damit. Wir machen ja bald ein paar Tage 
(naja eigentlich nur ein laaanges WE)
Urlaub auf dem Bauernhof in Syke.
Für meinen Großen ist das Werder Museum Pflichtprogramm, aber ansonsten hab ich noch nix geplant! 
(außer IKEA vielleicht!)



LIEBE GRÜßE VON UTE 

und einen schönen Wochenstart. Bei uns ist morgen der erste Ferientag!


 


Kommentare:

  1. halo,ute.. kurz vor dem zu bett gehen.. fahr doch mal ins universum nach bremen..kennst du das????
    wir waren mal in unserem Betriebsausflug dort.. war sehr nett..
    sooo.. gähn.. gute Nacht jetzt..
    lieben gruß
    stephi

    AntwortenLöschen
  2. Oldenburg ist nicht weit und hat ein sehr schönes Schloss zum besichtigen, Tretbot auf der Hunte ist gleich gegenüber und die Innenstadt (auch gleich beim Schloss) lädt zum Bummenl und shoppen ein. Sehr viele Cafes und Bistros bieten Plätze draußen an und man kann dort wunderbar sitzen und Leute anschauen.
    Oldenburg ist meine Heimatstadt :-) googel mal.. gefällt euch sicher
    Viel Spaß im Norden, *Emma*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute, wenn Du in Bremen bist ist das Schnoorviertel Pflicht. Ganz kleine verwinkelte Gassen, urige Cafes, kleine Lädchen und Fachwerk.
    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ute,
    warst ja wieder ganz schön fleißig. Deine Krankenschwesterkarte ist dir doch gut gelungen. Hast du den Stempel extra besorgt?
    Bis morgen
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ute,

    vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
    Du machst doch wunderbare Sachen, ich glaube nicht, dass ich das könnte. Die Karte mit der Krankenschwester ist doch total klasse.
    Hol deine Nähmaschine auf jeden Fall mal aus dem Keller, denn nähen ist gar nicht schwierig. Ich hätte vor einem Jahr auch nicht gedacht, dass ich das mal kann. Also du schaffst das auch :-).

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. so schöne Sachen, liebe Ute. Besonders gut gefallen
    mir die Tüten...ja und das Set mit der Kranken-
    schwester finde ich auch klasse!

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen